Der Hobbyist

Der Hobbyist

Ich selber habe mehr als 15 Jahre Erfahrung als Hobbyist und betreibe seid Jahren immer ein Projekt. Natürlich immer wieder verschiedene, weil diese einfach nicht passten. Von Clan Homepages, bis Community Foren habe ich schon alles gehabt. Doch bevor ich mit Wordpress anfing, war Websitebaker am werk. Aber leider fehlte an diesen CMS (Content-Management-System) die notwendigen Erweiterungen. Danach kam das CMS WordPress mit den entsprechenden Erweiterungen das ich auch nach ca. 2 Jahren aufgegeben habe, weil ich auch was neues lernen wollte.

Meine Erfahrung fing an, als ich Interesse an den darmaligen Homepagebaukasten "2Page " zeigte. Dort hatte ich meine erste Homepage gehostet bevor ich mit "CMS" anfing. Die Intessessen wurde immer mehr, also musste ich auch herausfinden, was ein FTP Server sowie eine MYSQL Datenbank ist. Damit beschäftigt ich mich solange, bis ich das erste Content-Management-System auf ein Webserver installieren konnte.

Eine Webseite zu betreiben ist eine leidenschaftliches Hobby von mir, dort wird intensiv dran gearbeitet und in regelmäßigen Abständen immer auf den neusten Stand gebracht.

Bis heute und auch in die Zukunft, hab ich es nicht bereut - mich damit beschäftigt zu haben. Also werde ich weiter machen!

 

Die Konzentration auf PHP 7

Auch ich hab den neuen Weg in die neue PHP 7 Generation gefunden. Jetzt hab ich mit PHP 5 abgeschlossen und konzentriere mich nun auf PHP 7. Man kann ja nicht dauerhaft auf ältere Stände bleiben.